Radroutenbeschilderung in Plauen

Die Stadt Plauen hatte vor einiger zeit angekündigt, im Stadtgebiet Wegweiser für die Radrouten in und um Plauen aufzustellen. An 408 Standorten sollen 900 Wegweisertafeln aufgestellt werden.

Am Stadtwald ist mir der erste dieser Wegweiser begegnet.


Außerdem soll noch ein Radwegeplan erscheinen. Darauf bin ich ja gespannt, denn das, was derzeit als Kartenmaterial auf der Plauener Webseite angeboten wird, ist nicht wirklich brauchbar.

 

Ausbau von Waldwegen?

Ich bin wieder einmal an der Reiboldsruh vorbei in Richtung Mehlteuer geradelt. Aber irgendwie sieht der Waldweg jetzt anders aus.

Das sieht wie eine Waldautobahnaus. Die Rinnen vom Regenwasser sind weg und auch Pfützen stehen keine mehr. Das ist echt erfreulich, aber muss der Weg wirklich so breit sein? Egal, mir solls recht sein. Wink

Freiluftgastronomie

Letztens berichtete ich von der Absicht eines Restaurantbetreibers, seinen Außenbereich im asiatischen Stil aufzuwerten. Da es ein China-Restaurant ist, passt das ja auch. Trotz Ablehnung der geplanten Holzterrasse wurde die Gestaltung des Außenbereiches auch ohne diese umgestaltet.

Sieht schon deutlich gemütlicher aus. Mit Holzboden wär’s aber besser. Wink

Schön

Letztens in einer Gaststätte…

Am Nachbartisch diskutierte eine größere Gesellschaft das Thema „Belebung der Innenstadt von Plauen“. Von einer Frau fiel die Bemerkung: „Plauen ist schön, schön ruhig!“

Ja, da ist wohl ein großes Körnchen Wahrheit in der Aussage, wenn ich an die Beiträge zum Thema in den lokalen Medien denke.