Schlagwort-Archive: Straßberg

Eröffnung neues Teilstück des Elsterradweges | Teil2

Hier nun ein etwas ausführlicherer Bericht zur Eröffnung des neu gebauten Teilstückes des Elsterradweges.

Diese Teilstrecke reicht von Straßberg entlang des Uferwegse bis zum Possigweg in Richtung Plauen. Ein Beschilderung des Elsterradweges ist zumindest in Straßberg an der Haupstraße vorhanden.

Eröffnung neues Teilstück des Elsterradweges | Teil2 weiterlesen

Eröffnung neues Teilstück des Elsterradweges

Schon mehrfach berichtete ich vom neuen Stück des Elsterradweges zwischen Straßberg und Possigbrücke.
Heute nun war gegen 17:00 Uhr feierliche Eröffnung durch den Landrat des Vogtlandkreises Dr. Tassilo Lenk. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Plauen Ralf Oberdorfer wurde feierlich das Band zerschnitten und der Weg freigegeben.

Ich werde in den nächsten Tagen noch etwas ausführlicher von dem Ereignis berichten.

Vor der Eröffnung hatte ich Gelegenheit mit einem Mitarbeiter des Fachamtes und einer Pressevertreterin zum Vogtlandradweg Falkenstein-Oelsnitz zu diskutieren. Von Seiten der Presse kam der Hinweis, dass es Beschwerden von (Fuss-)Wanderern gibt, die von Radfahrern quasi des Weges verwiesen werden.

Auch wenn der Weg als Radweg tituliert ist und das seine primäre Nutzung sein soll, so steht dieser Weg doch ebenso Wanderern oder auch Skatern zur Verfügung. Etwas mehr gegenseitige Rücksichtnahme ist dringend erwünscht. Also bitte, liebe Radler auf dem Vogtlandradweg und anderen Wegen gemeinsamer Nutzung, zeigt etwas Toleranz. Und auch die Wanderer mögen uns Radlern bitte nachsehen, wenn wir gelegentlich auf einem vorrangig zum Wandern genutzten Weg fahren.

 

Der lange Weg zum Elsterradweg | Splitter 15

Der Bau des Abschnittes Straßberg des Elsterradweges geht voran.

Dem Dauerregen trotzend bin ich am letzten Sonntag eine Tour dahin gefahren. Die Asphaltschicht ist in voller Länge aufgebracht.

Und der Weg wird auch schon Rege genutzt, trotz Absterrung und Verbotsschildern! Wink

Dass die Asphaltierung am Plauener Ende des Teilstückes jenseits der Straße einige Meter fortgeführt wurde…

… ist zwar schön gemacht, aber danach beginnt der holprige und aufgeweichte Weg bis zum Leuchtsmühlenweg entlang der Elster. Dieses Stück noch und von Weischlitz bis Plauen wäre ein durchgänguig aspahltierter Radweg vorhanden.

Am kommenden Donnerstag ist offizielle Eineihung durch den Landrat, mal sehen (und hören), wie es denn weitergehen soll.

Der lange Weg zum Elsterradweg – Splitter 12

Letztens hatte ich schon berichtet, dass der Ausbau des Elsterradweges im Bereich Straßberg weitergehen soll.

Aktuellen Berichten in der Regionalpresse war zu entnehmen, dass offizieller Baubeginn war und am 29. Juli die Arbeiten beendet sein sollen.

Also bin ich auf nach Strassberg an den Ort des Geschehens und es können die ersten Bauarbeiten begutachtet werden. Vorhandene Fahrbahnplatten werden entnommen.

Die Wegstrecke in Richtung Plauen ist deutlich zu erkennen, die obere Bodenschicht ist bereits abgeschoben.

Ich durfte mit Genehmigung des Bauarbeiters hier noch einmal durchfahren.

Auf der anderen Seite weist ein Schild jedoch ausdrücklich darauf hin, dass Einfahrt verboten ist. Nur bis zum 29.Juli hoffe ich …

 

 

Der lange Weg zum Elsterradweg – Splitter 10

Aktuellen Medienberichten war zu entnehmen, dass im Juni, nach Pfingsten, der weitere Ausbau des Elsterradweges beginnen soll. Geplant sei der Ausbau der Strecke von Strassberg bis zur Possigbrücke. In Strassberg ist der Beginn sicher an der hier gezeigten Brücke. Das ist ein weiterer Kilometer ausgebauter Radweg. Bleibt zu hoffen, dass es auch im oberen Vogtland und im Bereich um Pirk herum zügig weitergeht.