Abfallvermeidung extrem

Kürzlich erreichte uns per Brief eine Mitteilung eines Gebührenzahlers.

Es war alles korrekt angegeben, Adresse, Grund der Änderung, Datum und Unterschrift. Das ganze auch höflich formuliert und sauber auf einer Schreibmaschine getippt.

Aber: Der Briefbogen hatte eine Größe von 21 cm (A4 – Breite) mal 3 (DREI) cm. Also eher nur ein Streifen.

Klar, das wird von uns korrekt bearbeitet, aber wenn das zum Archivieren gelocht wird, ist eigentlich nix mehr da. Also müssen wir das auf einen größeren Bogen Aufkleben. Nein, diese kleine Mühe ist kein Problem, aber da wurde am Papier doch zu extrem gespart.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...