Noch ein Radständer

Letztens in Plauen an der Gaststätte Tennera gesehen:

Wenn ich mal annehme, dass die Profis vom Bike-Haus bei der Wahl des Radständers geholfen haben, dann wurde eine gute Wahl getroffen. Das Rad steht sicher und eine Beschädigung der Bremsscheiben ist nicht zu befürchten.

Allerdings sollte der Radständer entweder weiter noch vorn gezogen werden oder das wuchernde Grünzeug ausgeschnitten werden.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...