Radler missachten Vorfahrt

Die Polizeidirektion Südwestsachsen teilt mit:

26.06.2011 | Fahrradfahrer missachtet Vorfahrt

Schneeberg – (hje) Ein verletzter Fahrradfahrer und 2.200 Euro Unfallschaden waren die Folgen eines Verkehrsunfalles auf der Marienstraße am Samstagnachmittag in Schneeberg. Der 15 Jahre junge Radfahrer kam gegen 14:20 Uhr von der Eibenstocker Straße gefahren und beachtete an der Marienstraße nicht den vorfahrtberechtigten Pkw Suzuki einer 59-jährigen Fahrerin. Bei der Kollision verletzte sich der Radfahrer leicht.

Radfahrer verletzt

Schneeberg – (gk) Ein 15-Jähriger missachtete am Samstagnachmittag beim Einfahren von der Eibenstocker- in die Marienstraße die Vorfahrt und prallte mit einem PKW Suzuki Swift (w/59) zusammen. Er stürzte und verletzte sich leicht. Sachschaden: 2.200 Euro.

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...