Rad wiedergefunden und ein Unfall

05.07.2011 | Die Polizeidirektion Südwestsachsen teilt mit:

Gestohlenes Fahrrad wieder da

Zwickau – (am) Einer Polizeistreife fiel Montagabend auf der Leipziger Straße eine 22-Jährige mit einem auffällig lackierten Mountainbike ins Auge. Die Beamten erinnerten sich an den Diebstahl eines ebenso beschriebenen Rades vom 27. Juni in der Moritzstraße. Die Kontrolle des Mountainbikes brachte Gewissheit: es handelte sich um das gestohlene Fahrrad. Die Polizei ermittelt.

Radfahrer stieß gegen Pkw

Zwickau – (am) Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Renault und einem Fahrradfahrer (46) kam es Montagmorgen an der Einmündung Kolpingstraße/Talstraße. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Sachschaden: ca. 400 Euro. Der 46-Jährige war erst auf dem Gehweg gefahren und wechselte dann auf die Straße. Die Renault-Fahrerin, die aus Richtung Erlmühlenstraße kam und nach rechts abbiegen wollte stieß mit dem Radler zusammen.

[Quelle: http://www.polizei.sachsen.de/pd_sws/medieninformationen.htm]

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...