Radwg in 3D

Über die Seite von GPSies bin ich auf das GPS-Tool GPS-Track-Analyse.NET aufmerksam geworden. Das Tool bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, GPS-Daten zu verarbeiten und zu visualisieren. Unter anderem kann eine 3D-Darstellung erzeugt werden. Am Beispiel des Vogtlandradweges habe ich das praktiziert und dieses Ergebnis erhalten.

 

Ich kann diese Software nur weiterempfehlen. Top!

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

2 Gedanken zu „Radwg in 3D“

  1. Hallo,
    auch ich bin dank deines Tippes während der 1. SSR 2011 auf dieses Tool gekommen.
    Besonders die Höhendaten in 3D lassen doch die ein oder andere Fahrt gewaltiger ausssehen, als man in Erinnerung hat. 🙂
    Grüße,
    Thomas

  2. Hallo, danke für den Tipp, habe dieses Tool soeben installiert und bin von den ganzen Analysemöglichkeiten beeindruckt. gefällt mir.
    Gruß Axel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...