Rennrad gestohlen

03.08.2011 | Die Polizeidirektion Südwestsachsen teilt mit:

Teures Rad gestohlen

Werdau – (ow) Seit Dienstagnachmittag vermisst ein 34-Jähriger sein schwarzes Alu-Carbon Rennrad der Marke „Nox“ im Wert von etwa 1.000 Euro.
Der Mann hatte das Bike gegen 14:40 Uhr an einem Fahrradständer des Lidl-Marktes in der Crimmitschauer Straße angeschlossen. Als er nach kurzer Zeit aus dem Einkaufsmarkt zurück kam, war sein Fahrrad weg.
Auffällig ist, dass das Rad keinen Rennradlenker sondern einen Mountainbikelenker besitzt. Seine Felgen tragen die Bezeichnung „Mavic Ksyrium“ und es sind zwei Silikonlampen angebracht.
Wer den Diebstahl beobachtet hat oder Angaben zum Verbleib des Rades machen kann, wendet sich bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

 [Quelle: http://www.polizei.sachsen.de/pd_sws/medieninformationen.htm]

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...