Einbruch und Unfall

12.08.2011 | Die Polizeidirektion Südwestsachsen teilt mit:

Einbruch in Fahrradlager


Auerbach
– (am) Unbekannte brachen in der Zeit von Samstag bis Mittwoch in zwei Container an der Bahnhofstraße, die von einer Firma als Lager genutzt werden, ein. Gestohlen wurden original verpackte Fahrräder, davon mindestens sechs Mountainbikes. Die Höhe des Schadens liegt nach ersten Schätzungen bei mehr als 10.000 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Radlerin wird angefahren

Werdau, OT Leubnitz – (am) Eine 14-Jährige war Donnerstagabend mit dem Fahrrad auf dem Gehweg der Wettiner Straße unterwegs, als ein Mazda aus einer Grundstückseinfahrt auf die Straße fuhr und mit dem Mädchen zusammenstieß.
Der Mazda-Fahrer verließ kurzerhand den Unfallort und kam erst später, als sich die Polizei am Unfallort befand, zurück. Das Mädchen wurde in das Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

 [Quelle: http://www.polizei.sachsen.de/pd_sws/medieninformationen.htm]

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...