Eröffnung neues Teilstück des Elsterradweges

Schon mehrfach berichtete ich vom neuen Stück des Elsterradweges zwischen Straßberg und Possigbrücke.
Heute nun war gegen 17:00 Uhr feierliche Eröffnung durch den Landrat des Vogtlandkreises Dr. Tassilo Lenk. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Plauen Ralf Oberdorfer wurde feierlich das Band zerschnitten und der Weg freigegeben.

Ich werde in den nächsten Tagen noch etwas ausführlicher von dem Ereignis berichten.

Vor der Eröffnung hatte ich Gelegenheit mit einem Mitarbeiter des Fachamtes und einer Pressevertreterin zum Vogtlandradweg Falkenstein-Oelsnitz zu diskutieren. Von Seiten der Presse kam der Hinweis, dass es Beschwerden von (Fuss-)Wanderern gibt, die von Radfahrern quasi des Weges verwiesen werden.

Auch wenn der Weg als Radweg tituliert ist und das seine primäre Nutzung sein soll, so steht dieser Weg doch ebenso Wanderern oder auch Skatern zur Verfügung. Etwas mehr gegenseitige Rücksichtnahme ist dringend erwünscht. Also bitte, liebe Radler auf dem Vogtlandradweg und anderen Wegen gemeinsamer Nutzung, zeigt etwas Toleranz. Und auch die Wanderer mögen uns Radlern bitte nachsehen, wenn wir gelegentlich auf einem vorrangig zum Wandern genutzten Weg fahren.

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...