Trunkenheit, Diebstähle und räuberischer Radler

Die Polizeidirektion Südwestsachsen teilt mit:

03.10.2011

Betrunkener Radfahrer

Zwickau – (hje) In Zwickau wurde am Montag gegen 1:30 Uhr durch die Besatzung eines Funkstreifenwagens auf der Marienthaler Straße in Zwickau ein Radfahrer kontrolliert. Während der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Im Anschluss folgte eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

04.10.2011

Mountainbike der Marke „Ghost“ entwendet

Plauen – (JK) Ein Fahrradkeller in der Moritzstraße war in der Nacht zum Montag Ziel unbekannter Täter. Sie entwendeten ein mit einem Seilschloss gesichertes Mountainbike der Marke „Ghost“ im Wert von 1.500 Euro.

Radfahrer kann nicht mehr ausweichen

Pöhl, OT Herlasgrün – (jm) Am Montagvormittag ist auf der Staatsstraße 297 ein Fahrrad mit einem Traktor zusammengestoßen. Der Radfahrer (79) wurde dabei leicht verletzt.
Den Ermittlungen nach hatte sich zunächst der Anhänger des Traktors (Fahrer 25) aufgeschaukelt und mehrfach die Leitplanke berührt. Daraufhin stellte sich das gesamte Gespann quer und blockierte die Fahrbahn. Der entgegenkommende Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von schätzungsweise 10.000 Euro.

Fahrrad aus Keller gestohlen

Auerbach – (jm) Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Sorgaer Straße haben Unbekannte ein wertvolles Mountainbike der Marke „Canyon“ gestohlen. Das knapp 2.500 Euro teure Rad verschwand zwischen Samstag und Montag.
Hinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

05.10.2011

Versuchter Raub – Zeugen gesucht

Aue – (ah) Ein unbekannter Radfahrer fuhr am Dienstag, gegen 22:20 Uhr zweimal an einer auf der Goethestraße laufenden jungen Frau vorbei. Beim zweiten Mal stieß er die 22-Jährige zur Seite und versuchte ihr die Handtasche zu entreißen, was jedoch nicht gelang. Der Unbekannte, welcher nicht sehr groß, aber von kräftiger Gestalt war,  trug zur Tatzeit dunkle Schuhe, eine dunkelblaue Jogginghose mit seitlichen Streifen, eine Übergangsjacke (kleine schwarze Karos) mit Kapuze und ein Basecap. Das Gesicht verbarg er hinter einer Maske oder einem Tuch. Wer kann Angaben zur Person machen?
Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Aue, Telefon 03771/ 120.

Kellereinbruch – zwei Mountainbikes entwendet

Zwickau – (ah) Aus einem Keller in der Konradstraße entwendeten Unbekannte ein 26er Damen-Mountain Bike der Mark „Rocky Mountain“, Farbe Blau/Weiß. Der Neuwert beträgt knapp 2.500 Euro. Des Weiteren fehlt ein 26er weißes Kinder-Mountainbike „Merida“, mit einem Neuwert von circa 800 Euro. Zutritt in das Mehrfamilienhaus verschafften sich die Unbekannten durch ein Kellerfenster. Die Fahrräder wurden vermutlich im Keller zerlegt und durch das Kellerfenster hinausgebracht. Die Tatzeit liegt zwischen Montag, 18 Uhr und Dienstag, 8 Uhr.

 

 [Quelle: http://www.polizei.sachsen.de/pd_sws/medieninformationen.htm]

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...