Auszeichnung für den Vogtlandpanoramaweg

Der Vogtlandpanoaramaweg, ein Rundwanderweg von 220 km Länger durchs Vogtland, wurde letztens auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart erneut mit dem Prädikat „Qualitätswer Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet.

Gut, es ist ein Wanderweg und kein Radweg. Auf meinen Radtouren auf diesem Weg bin ich allerdings einigen Stellen begegnet, die für mich das Prädikat seltsam erscheinen lassen – auch für Wanderer. Aber vielleicht verstehe ich unter „Qualitätswanderweg“ etwas anderes. Aus meinem Fotoarchiv habe ich ein paar Beispiele dazu herausgesucht.

Das Bild der fehlenden Brücke ist schon etwas älter, das könnte zwischenzeitlich behoben sein. Es ist auch nicht auszuschließen, dass ich an der einen oder anderen Stelle gar nicht den VPW benutzt habe, aber das liegt dann an der Beschilderung…

Die Fotobeispiele zeigen einige weniger schöne Stellen des VPW, an vielen anderen Stellen ist der Weg aber schon wunderschön zu erwandern und bietet tolle Einblicke in die vogtländische Landschaft.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter