Skitour in Schöneck

An diesem Wochenende ging es, trotz minus 16°C, nach Schöneck, um sich dort im Loipengebiet umzusehen.

Die Loipen um Schöneck herum ziehen sich bis nach Johanngeorgenstadt, wie ein Wegweiser verrät.

Gut, soweit wollte ich heute nicht, ich habe mich für die  6-km-Tour entschieden, an die ich am Ende noch ein Stück der 2-km-Loipe angehängt habe.

Zumindest zum Zeitpunkt meiner Bemühungen auf dem glatten Zeugs namens Schnee voranzukommen (es war noch früher Vormittag) herrschte in Wald und Loipe noch ziemliche Ruhe.

Reichlich eine Stunde war ich unterwegs, um die Runde zu vollenden und wieder nahe am Startpunkt anzukommen und allmählich wurde auch mehr Betrieb auf der Strecke.

Der Wegweiser links im Bild könnte allerdings eine Auffrischung gut vertragen, die angezeigte Richtung lässt sich eher nur erahnen.

Das wunderschöne Winterwetter konnte mit der Kälte etwas versöhnlich stimmen und so wurde das eine erste schöne Runde im Schönecker Skigebiet.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter