Die Moselradtour wird geplant

Im April will ich den Moselradweg befahren. So weit, so gut.
Üblicherweise fahre ich mit der Bahn zum Startort, welcher hier Perl ist. Vom Zielort Koblenz geht es mit der Bahn zurück nach Plauen.

Das ist der Plan.

Ich habe zwar ausreichend Urlaubstage eingeplant, aber dennoch möchte ich das zeitlich so effektiv wie möglich gestalten. Was sagt also der Fahrplan der Deutschen Bahn dazu?

Das Rad muss mit,  also fällt der ICE weg, denn der nimmt so etwas gar nicht erst mit. Das Rad vorausschicken ist mir einfach zu ungewiß. Also bleiben nur Verbindungen von RB, wie Regionalbahn, bis IC, wie Intercity. Früh am Bahnhof losfahren stört mich auch nicht. Was ergibt sich da bei der Fahrplanauskunft?

Abfahrt Ankunft kritische Anschlüsse
5:52  16:55 9 Minuten Umsteigezeit Würzburg
6:46  16:55 3x unter 15 Minuten Umsteigezeit
7:59  17:55 3x unter 15 Minuten Umsteigezeit

Früher losfahren geht nicht, denn das wäre am Abend zuvor.
Wird der Anschluss Würzburg nicht erreicht, landet man 17:55 in Perl. Wenn alle anderen Anschlüsse klappen…

Ich könnte ja Freitag am frühen Nachmittag losfahren und auf halber Strecke übernachten. Da gibt es aber zwischen 12 Uhr (das ist zu früh) und 16:45 Uhr ab Plauen gar keine Verbindung mehr. Und mit der Bahn  16:45 fahre ich erst mit dem Nachtzug nach Metz und dann zurück. Irgendwie auch Käse.

Also unterwegs aussteigen und ins Hotel. Wenn ich mal davon ausgehe, dass die Ankunft am Hotel nicht später als 20:00 Uhr sein sollte, komme ich von Plauen aus maximal bis Gera oder Erfurt. Mit dem Effekt, am nächsten Tag auch nicht früher in Perl anzukommen. Faszinierend …

Ganz andere Idee! Größere Autovermietungen lassen ja zu, das Mietauto an einer anderen Station abzugeben!

Was haben wir denn da so anzubieten…

SIXT: Keine Station in Plauen, auch wenn hier und da noch eine SIXT-Niderlassung im Web aufgeführt ist, der Stationsfinder von SIXT bietet keine an. Scheinbar lassen sich online sowieso keine Autos buchen, denn selbst bei der Auswahl anderer Startstationen landete ich immer wieder auf der Startseite von sixt.de.

ENTERPRISE: Keine Niederlassung in Plauen

AVIS und EUROPCAR: Beide haben zwar Niederlassungen in Plauen, aber ich habe keine in geeigneter Entfernung zu Perl gefunden.

Ich finde das Ergebnis irgendwie beeindruckend.

Es bleibt wohl dabei, dass ich den gesamten Sonnabend opfere, um per Bahn von Plauen nach Perl zugelange

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter