Baustellenbericht

Ich bin wieder mal an den Plauener Gr0ßbaustellen vorbeigeradelt.

Die Brücke über die Bahnstrecke an der Pausaer Straße macht gewisse Fortschritte, es wird geschalt und betoniert.

Im Baustellenbereich ist mir dieser Radständer aufgefallen.

Ich glaube nicht, dass Bauarbeiter mit dem Rad kommen und selbiges hier abstellen. Hinter dem Bauzaun ist er für andere Radler nicht nutzbar. Aber sicherheitshalber ist der Radständer mit einem Radschloß gesichert. Wink

Am alten Hortenkaufhaus werden teilweise die Innereien sichtbar, also das Stahlträgerskelett.

Nach Aussagen der Planer sind die Träger noch in Ordnung und tragfähig genug. Naja, optisch sieht das nicht ganz so optimistisch aus. Ich vertraue einfach mal auf die Fachleute, schließlich entsteht dort mein künftiger Arbeitsplatz.

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...