Wieder mal in Syrau

Im Januar hatte ich von frischen Wanderwegsmarkierungen im Gebiet von Syrau geschrieben.

Mit Sicherheit sind diese schon längere Zeit fertiggestellt, aber erst am letzten Wochenende ist es mir wieder aufgefallen. Die Markierungen erstrahlen in neuer frischer Farbe.

Allerdings schien da ein Waldwegnutzer nicht ganz einverstanden zu sein, dass der Waldweg für Motorfahrzeuge, Gespanne und Reiter gesperrt ist. Zumindest war die entsprechende Hinweistafel abgebrochen und lag am Wegesrand.

Auch die Schranke, einige Meter weiter machte einen arg lädierten Eindruck und kommt ihrer Sperrfunktion nur noch zur Hälfte nach.

Die genauen Ursachen für diese Beschädigungen sind mir allerdings nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Etwas Mathematik...