Unfälle und Diebstähle

02.07.2012 | Radfahrer lebensbedrohlich verletzt – Zeugen gesucht

Plauen, OT Chrieschwitz – (jm) Bei dem Zusammenstoß mit einem Lkw ist am Montagmorgen auf der Bundesstraße 173 ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Laster (Fahrer 61) hatte den Radler (50) kurz nach dem Abzweig Voigtsgrün Richtung Autobahn überholt und dabei womöglich seitlich erfasst. Weil der Hergang noch unklar ist, sucht die Polizei dringend Zeugen.
Hinweise nimmt der zentrale Unfalldienst in Reichenbach entgegen, Telefon 03765/ 500.

09.07.2012 | Vom Rad gekickt

Zwickau – (AH) Ein bislang unbekannter Fußgänger brachte am Sonntagnachmittag auf der Leipziger Straße, Höhe Karl-Liebknecht-Platz einen Fahrradfahrer zu Sturz. Der Mann trat nach dem vorbeifahrenden Radler, so dass dieser ins Schlingern kam und in der Straßenbahnhaltestelle stürzte. Der 49-jährige Radfahrer zog sich dabei Kopfverletzungen zu, die ambulant behandelt werden mussten.
Das Polizeirevier Zwickau ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um sachdienliche Hinweise.

16.07.2012 | Polizei fahndet nach Rennrad

Plauen – (jm) Im Keller eines Mehrfamilienhauses am Dittrichplatz haben Fahrraddiebe in der Nacht zu Sonntag ein teures Rennrad gestohlen. Nach Angaben des Eigentümers hat das verschwundene „Cannondale“ einen Wert von rund 1.900 Euro. Die Polizei ermittelt.

16.07.2012 | In Keller eingebrochen

Auerbach – (ah) Unbekannte Täter drangen zwischen Sonntag, 1:30 Uhr und 10 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus an der Käthe-Kollwitz-Straße ein und entwendeten aus vier Kellern verschiedenes Werkzeug, Alkohol sowie ein Fahrrad, welches im Kellergang abgestellt war. Es entstand ein Stehlschaden von rund 5.000 Euro.

19.07.2012 | Fahrrad aus Keller gestohlen

Plauen – (ah) Unbekannte Täter drangen zwischen Sonntag und Mittwoch in drei Keller eines Mehrfamilienhauses an der Neundorfer Straße ein. Um in die Keller zu gelangen, knackten sie die Vorhängeschlösser. Aus einem fehlt jetzt ein silberfarbenes Mountainbike im Wert von rund 150 Euro. Was aus den beiden anderen Kellern fehlt ist noch nicht bekannt. Der Gesamtsachschaden beträgt zirka 15 Euro.

19.07.2012 | Radfahrerin bei Unfall verletzt

Oelsnitz – (ah) Am späten Mittwochnachmittag befuhr eine 41-Jährige mit ihrem Fahrrad den Untermarxgrüner Weg. In Höhe des Hausgrundstückes 4 kam aus dem Grundstück ein 41-Jähriger langsam mit seinem Skoda Octavia heraus gefahren. Die Radlerin übersah das Auto und stieß dagegen. Sie kam zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 200 Euro.

19.07.2012 | Radfahrerin steht unter Schock

Reichenbach – (jm) Nach einem Unfall an der Ecke von Kneipp- und Hans-Zille-Straße sucht die Polizei dringend Zeugen. Am Donnerstagmorgen erfasste dort ein Kleintransporter das Hinterrad eines Mountainbikes. Die junge Radfahrerin (18) stürzte und erlitt einen Schock. Von dem blauen Kleintransporter fehlt bislang jede Spur. Bekannt ist lediglich, dass sein Kennzeichen mit einem „V“ beginnt.
Hinweise bitte an den Unfalldienst in Reichenbach, Telefon 03765/ 500.

19.07.2012 | Fahrradfahrerin schwer verletzt Oelsnitz/Vogtland – (jk) Am Montagnachmittag befuhr eine 41-Jährige mit ihrem Fahrrad den Untermarxgrüner Weg. Aus einer unübersichtlichen Grundstücksausfahrt fuhr ein 49-Jähriger mit seinem Pkw und übersah die Radfahrerin, so dass es zum Unfall kam und die Frau stürzte. Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Es entstand ein Sachschaden von 200 Euro.

21.07.2012 | Radfahrender Feuerwerker

Plauen – (AH) Am Donnerstag gegen 14:30 Uhr fuhr ein Unbekannter mit einem Fahrrad die Neundorferstraße stadteinwärts und warf im Vorbeifahren einen Feuerwerkskörper durch die offene Ladentür des „Pfennig-Pfeifer“. Durch den Böller entstand am Fußbodenbelag ein Sachschaden von etwa 200 Euro.
Wer hat den Fahrradfahrer gesehen und kann Angaben machen? Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen unter Telefon 03741/ 140 entgegen.

21.07.2012 | Mountainbikes gestohlen

Auerbach – (AH) Zwei  Mountainbikes im Wert von über 1.400 Euro wurden in der Fasanenstraße gestohlen. Unbekannte waren in der Nacht zum Freitag in das Grundstück eingedrungen und entwendeten aus einem Garagenanbau beide Räder der Marke Cube; Farbe schwarz/grau/rot und weiß/silber/blau.

[Quelle: http://www.polizei.sachsen.de/pd_sws/medieninformationen.htm]

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...