Neues an der Brückenbaustelle „Pausaer Straße“

Der Bau der neuen Straßenbrücke über die Bahnlinie an der Pausaer Straße in Plauen geht voran. Fußgänger können immerhin schon den Neubau zum Überqueren nutzen.

Aber es gibt auch allerlei seltsames zu sehen.

Laut Zusatzschild gilt ab 13.02.2012 hier irgendwas. Aber was nur? Vorfahrt beachten beim folgenden Schild?

Überhaupt scheint es an Schildern an dieser Stelle nicht zu mangeln.

Also einfahren darf ohnehin kein Fahrzeug. Radfahrer müssen absteigen, gelten dann als Fußgänger und dürfen den Weg nutzen.

Aber wieso ein Halteverbot, wenn dort eh keiner einfahren darf? Und was soll der weiße Pfeil signalisieren? Wenn damit eine räumliche Gültigkeit angezeigt werden soll, muss der Pfeil waagrecht stehen. So viele Fragen und keine Antworten…

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...