Geocaching

Ein Amtskollege hat mich vor zwei Jahren mit dem Thema Geocaching bekannt gemacht, für ihn ist es ein intensives Hobby. Da ich ja ohnehin ein Navi habe, habe ich mir kurz nach unserem Erfahrungsaustausch die Koordinaten eines Caches besorgt, bin aber am Finden gescheitert. Im März diesen Jahres haben wir uns bei einem Lehrgang wieder getroffen. Diesmal konnte ich die Gelegenheit nutzen und dankenswerter Weise die Arbeit eines „Cachers“ beobachten und in seinem Cachemobil mitfahren.

Mitfahren und Mitfinden ist das eine, selber mal einen Cache finden ist da schon interessanter.

Also habe ich mich kurz vor der sonntäglichen Radtour noch schnell auf geocache.com  angemeldet, Caches in der Nähe meiner geplanten Runde gespeichert und ins Dakota-Navi übertragen.

Immerhin habe ich am Ende der Tour meinen ersten Cache selber gefunden!

Wo das war? Habe ich vergessen… Wink

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...