Radwandertag der Stadt-Galerie Plauen 2013 – „Stadtwerke Gas-Strecke“ über 73 km

Heute habe ich die Streckensammlung für den Radwandertag der Stadt-Galerie Plauen 2013 vervollständigt und auch noch die 73 km lange „Stadtwerke Gas-Strecke“ aufgezeichnet. Von Plauen über Kürbitz und Oelsnitz nach Lottengrün verläuft diese identisch mit der 42 km langen „Merkur Bank – Strecke“.  Ab Lottengrün geht es dann allerdings weiter über Bergen und Altmannsgrün nach Treuen. Von dort geht es über Gansgrün und Helmsgrün um die Talsperre Pöhl herum. um über Möschwitz wieder nach Plauen zur Stadt-Galerie zu führen.

Sollten Teilnehmer am Radwandertag auf der langen Strecke Zeit und Muße haben, lohnt eine kurze Rast im Wald nach Lottengrün nach der langen Abfahrt, um diesen idyllischen Bach zu genießen.

Bachlauf bei Steinigt Bachlauf bei Steinigt

In Trieb erwartet den Radler wieder eine Baustelle, die Asphaltdecke ist komplett fertig, dürfte also zum Radwandertag befahrbar sein.

Baustelle in Trieb

An der Talsperre Pöhl ist Vorsicht geboten, derzeit hausen dort etliche Dinosaurier! Wink Von der Straße aus kann zumindest ein kleiner Blick auf diese Urzeittiere geworfen werden.

Dinos an der Talsperre Pöhl

Und so sieht der Streckenverlauf auf GPSies.com aus:

Allerdings bin ich nicht auf die angegebenen 73 km gekommen. Entweder habe ich stückweise eine kürzer Strecke gewählt oder es sind Unterschiede in der Streckenmessung.

Das GPX-File ist im Downloadbereich zu finden.

Und hier die drei Strecken noch mal kurz in der Zusammenfassung (die Angaben habe ich meinen GPS-Aufzeichnungen entnommen)

.

Streckenbezeichnung Länge Höhenmeter
Sternquell Bierbrause-Strecke 27,4 km 412 m
Merkur Bank – Strecke 39,0 km 607 m
Stadtwerke Gas-Strecke 69,5 km 1082 m

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...