Elsteruferweg Lochbauer-Plauen

Im Statusupdate hatte ich schon berichtet, dass der Elsteruferweg zwischen Lochbauer und Plauen wieder freigegeben ist.

Elsteruferweg

Aber auch hier hat das Hochwasser von Anfang Juni seine Spuren hinterlassen. Angeschwemmte Äste und Gras in Ufernähe sind dabei noch des kleinste Übel. Denn auch ein Baum konnte sich im aufgeweichten Ufer nicht mehr halten.

Elsteruferweg

Der Weg ist bereits ausgebessert und damit für Wanderer wieder gut nutzbar.

Aber auch in der Stadt Plauen hat die Elster Spuren hinterlassen und sich beispielsweise hier an der alten Elsterbrücke einfach mal das Flussbett „umgebaut“.

Elster in Plauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Etwas Mathematik...