Der Elsterperlenweg

Elsterperlenweg

Auf meiner Tour entlang des Elsterradweges von Bad Brambach nach Halle traf ich in der Gegend nördlich von Greiz mehrfach auf Hinweise zum Elsterperlenweg. Dieser führt entlang beider Seiten der Elster von Greiz nach Wünschdorf und bildet einen Rundkurs über etwa 70 km.

Elsterperlenweg klingt zumindest sehr interessant, also packte ich eines Sonnabends mein Bike ins Auto und begab mich nach Greiz. Da ich aus zeitlichen Gründen höchstens eine Teilstrecke zurücklegen konnte, suchte ich einen Parkplatz am Bahnhof in Greiz. Ein kurzer Blick auf den Fahrplan zeigte mir, dass es sinnvoll erscheint, zuerst mit der Bahn nach Wünschendorf zu fahren und von da mit dem Bike entlang des Elsterperlenweges zurück. Da ich am Elsterradweg rechts der Elster unterwegs war, wählte ich nun die Strecke links der Elster.

Das ist der Bahnhof in Wünschendorf, der auch schon bessere Tage gesehen hat.

Elsterperlenweg

Aber irgendwie teilt er das Schicksal vieler Bahnhöfe in der Region und vermutlich in ganz Deutschland. Bahnhöfe werden auch völlig überbewertet… Undecided

Die Weidaer Straße, auf der der Elsterperlenweg entlang läuft, führt auf einer alten überdachten Holzbrücke über die Elster. Bei Beachtung der Markierung für Radler auf der Straße wird selbiger allerdings an einer Batonbarriere gestoppt.

Elsterperlenweg

Naja, man kann ja drumherumfahren und dann die historische Brücke von Innen bestaunen.

Elsterperlenweg

Die nächste Brücke, allerdings deutlich mordernerer Bauart lässt nicht lange auf sich warten.

Elsterperlenweg

Die Brücke führt über das Flüsschen Weida direkt zum Fußballplatz.

Der Elsterperlenweg überquert einige hundert Meter später nochmals die Weida. Bislang konnte man davon ausgehen, dass es auch für eine Tour mit dem Bike ein gut geeigneter Weg ist. Aber ab hier wandelt sich der Eindruck, denn Wünschondorf verläßt man auf diesem schmalen Waldweg und kraxelt über rund einen Kilometer 50 Meter in die Höhe.

Elsterperlenweg

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...