Das Wetter verleitet derzeit nicht unbedingt zum Radfahren, dienstlich gibt es viel zu tun und ein wichtiges Webseitenprojekt erfordert seine Zeit. Daher bleibt es im Moment im Blog etwas ruhiger, aber es gibt schon noch hin und wieder neue Beiträge. Ich bitte die geneigten Leser um Geduld und Nachsicht.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...