Und da war noch ein Brücke…

Am Bahnhof Chrieschwitz befindet sich (noch?) eine alte Stahlträgerbrücke über die Gleise der Bahn. Außerdem stellte diese lange Jahre bis zur Sperrung 2006 eine recht kurze Verbindung von Teilen des Wohngebietes Chrieschwitzer Hang in Richtung Hammerstraße dar. Der Abriss blieb bislang aus, da dieser allerdings nunmehr im Zusammenhang mit den Arbeiten am Bahnhof Chrieschwitz erneut ins Gespräch kam, regt sich Protest gegen den Abriss. Anwohner fordern den Erhalt der Brücke.

Alte Brücke am Bahnhof Chrieschwitz

Plauens Baubürgermeister Levente Sárközy macht wenig Hoffnung auf Erhalt und Sanierung, will das Thema aber im Bauausschuss behandeln. Na, dann sehen wir mal, was dieser im April dazu meint.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...