Schilderchaos

Meine sonntägliche Radtour führte mich in Plauen auf den Rad-/Fußgängerweg entlang des Mühlgrabens. Gar seltsames ist dort hinsichtlich der Beschilderung zu finden.

Hinter dem Mediamarkt ist das Teilstück aus Richtung  BSZ e.o. Plauen kommend als gemeinsamer Rad-/Fußweg ausgewiesen.

Schilderchaos

In die andere Richtung wird der Weg zum Fußweg, auf dem Radler fahren dürfen.

Schilderchaos

Allerdings nur in Schrittgeschwindigkeit und unter strikter Rücksichtnahme auf Fußgänger. Dieser Wechsel des Wegestatus ist schon merkwürdig. Wenn man sich allerdings das Schild auf der linken Seite stehend anschaut, wird es noch merkwürdiger. Denn hier endet ein gemeinsamer Fuß-/Radweg.

Schilderchaos

Und auch am Ende des Weges an der Böhlerstraße endet der Fußweg plötzlich als Rad-/Fußweg.

Schilderchaos

Ja, was ist es denn nun, liebe Stadtverwaltung?

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...