Unterwegs am Elsterradweg

Ein befreundeter Radler aus Halle hatte sich bei mir gemeldet und angekündigt, dass er den Elsterradweg von der Quelle an in Richtung Gera befahren will. Da während der Arbeitswoche der Job Vorrang hat, sind war allerdings erst ab Pirk gemeinsam gen Plauen geradelt.

In Weischlitz

In Weischlitz war kurze Pause, um die Holzbrücke über die Elster zu fotografieren.

Besondere Aufmerksamkeit richtete mein Begleiter auf die überall auftretenden und zum Teil nutzlosen Poller. Am Elsterradweg an der Auffahrt zum Possigweg liegt einer der beiden unfallträchtig im Weg.

die leidigen Poller

In Plauen gab es eine kurze Rast am Stadtstrand und danach ging es weiter auf dem Elsterradweg zum Lochbauern. Am Pfaffengut war die Zeit zum Abschied gekommen, während der Hallenser Radlerfreund weiter nach Elsterberg zum Hotel musste, ging es für mich zurück nach Plauen. Ich hätte gern noch vieles mehr gezeigt, aber Zeit ist immer so schnell vergänglich…Frown

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...