Das Konventsgebäude in Plauen

Oft führt meine Radrunde in Plauen in der Nähe des Konventsgebäudes vorbei. Bei meiner Tour am letzten Wochenende war die Tür geöffnet und in Erinnerung an die Pressemitteilung, dass eine Ausstellung zum Deutschritterorden in der Halle des Konventsgebäudes zu sehen ist, habe ich mein Rad kurzerhand abgestellt und mir das etwas näher angesehen.

Konventsgebäude Plauen

Anfang des 13. Jahrhunderts hat sich vermutlich der Deutschritterorden in Plauen angesiedelt. Um diese Zeit herum entstanden um die Johanniskirche herum die Bauten der Deutschen Herrenritter. Den Mittelpunkt dieses Komturhofes bildete das Konventsgebäude. Es stellt das einzige erhaltene Gebäude des Deutschritterordens in Mitteldeutschland dar. 2006/2007 wurde das Gebäude überdacht.

Konventsgebäude Plauen

Im Saal des Gebäudes können festlich-kulturelle Veranstaltungen stattfinden oder Ausstellungen finden hier einen angemessenen und repräsentativen Rahmen.

Konventsgebäude Plauen

Aktuell ist eine Ausstellung zum Thema „Die Geschichte des Deutschen Ordens von der Gründung bis zur Gegenwart“ zu sehen.

Konventsgebäude Plauen

Die Ausstellung ist noch bis zum 14. September im Konventsgebäude zu sehen.

Am 07.09.2014 um 15.00 Uhr und am 10.09.2014 um 17:00 Uhr sind außerdem Vorträge zur Geschichte des Deutschen Ordens im Vogtland zu hören.

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...