Der lange Weg zum Elsterradweg | Splitter 40

Baubeginn am Elsterradweg Zwischen Leuchtsmühlenweg und Possigweg? Eigentlich sollte das vergangene Woche beginnen, aber außer Sperrung des Weges und Ausschilderung einer Umleitung hat sich noch nichts getan.

Von Straßberg kommend werden Radfahrer am Possigweg nach rechts umgeleitet.

Bau Elsterradweg

Der Elsterradweg ist ab dem Possigweg gesperrt (sagen zumindest die Schilder…Wink)

Bau Elsterradweg

Am anderen Ende des geplanten Bauabschnittes stehen ebenfalls Sperrschilder, der Bauzaun ist allerdings daneben gestellt, im Moment wird der Weg also noch rege genutzt.

Bau Elsterradweg

Ob allerdings die Umleitung passend ausgeschildert wurde, sei dahingestellt. Denn Radfahrer, die die offizielle Route des Elsterradweges aus Richtung Plauen kommend befahren, erhalten bei Zufahrt auf die Kreuzung am Leuchtsmühlenweg keinen Umleitungshinweis. Statt dessen sehen diese den Wegweiser des Elsterradweges, der in Richtung des gesperrten Weges weist.

Bau Elsterradweg

Es wäre vielleicht hilfreich, an diesem Wegweiser eine entsprechend Markierung anzubringen.

Statt Bauarbeiten am Elsterradweg tauchte plötzlich eine weitere Sperrung des Elsterradweges an der Böhlerstraße auf.

Baustelle in der Elster

Die Sperrung kann einfach über die rechts befindliche Fabrikstraße umfahren werden. Dort standen dann auch mehrere Baumaschinen und eine Zufahrt in die Weiße Elster.

Baustelle in der Elster Baustelle in der Elster

In der Nähe des schwarzen Stegs wurde auch klar, was hier gebaut wird.

Baustelle in der Elster

Während des Hochwasser 2013 hat die Weiße Elster ihr Flußbett umgebaut. Es entstanden mehrere Flußinseln, die derzeit umgeschichtet werden, eine Maßnahme des Hochwasserschutzes. Aber das Projekt ist nicht unumstritten. Naturschützer und auch Angler üben Kritik, leben doch im betreffenden Bereich geschützte Tierarten.

Sicherlich würde das nächste große Hochwasser die hier lebenden Fische wieder umsiedeln, ungefragt. Und ohne Maßnahmen zum Hochwasserschutz möglicherweise auch einige Gewerbe und Anwohner der Elsteraue.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...