Baustellenreport

Ab Montag soll es in Plauen, oder besser am Stadtrand, eine neue Baustelle geben. Die sogenannte Holzmühlenbrücke wurde während des Hochwasser 2013 beschädigt. Jetzt soll im Zeitraum bis September eine neue Brücke entstehen, das Bachbett der Syra im Bereich der Brücke saniert werden und anliegende Straße saniert werden.

Die Zufahrt in Richtung Holzmühlenbrücke besteht aus Kopfsteinpflaster, vielleicht wird das ebenfalls durch Asphalt ersetzt.

   Brücke an der Holzmühle

Derzeit scheint etwas Gestrüpp beseitigt worden sein und natürlich sind vermutlich schon mal die Markierungen für die Holzfäller angebracht.

Brücke an der Holzmühle

Und für dieses kleine Brücklein werden jetzt neun Monate Bauzeit erforderlich… surprise

Brücke an der Holzmühle

Die Kauschwitzer Holzmühle wurde Anfang des 15. Jahrhunderts erstmalig erwähnt, bekannt ist die Holzmühle allerdings als Ausflugsziel mit Gaststätte. Die Gaststätte gibt es nicht mehr, ein Gebäudeensemble in der Nähe der Brücke wird jetzt als Holzmühle bezeichnet.

Brücke an der Holzmühle

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

2 Gedanken zu „Baustellenreport“

  1. Nein, das nicht. Im Moment fehlte eher die Lust am Schreiben und die Gelegenheit zum Radfahren. Aber das wird wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...