Plauen kommt wieder ans Fernbahnnetz

In der Regionalpresse war die Mitteilung zu lesen, dass in Chemnitz, Zwickau und Plauen künftig wieder Fernbahnzüge halten werden. Geplant sind Intercity-Züge, in dem Fall eine Verbindung von Dresden nach München. Durchgehend. Abhängig ist das natürlich von der Elektrifizierung der Streckenabschnitte von Hof nach Regensburg. Und den Betrieb aufnehmen soll die Linie Ende 2022.

Jetzt weiß ich nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll. crying

Aber die Bahn setzt noch einen drauf! Chemnitz soll zusätzlich eine Intercity-Strecke nach Düsseldorf erhalten, die über Gera und Weimar führt. Und das schon in 17 Jahren!  angry

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...