Diebstähle und eine rote Ampel

21.04.2015 | Fahrraddiebstahl

Plauen – (am) Während sich der Geschädigte in der Sporthalle in der Kasernenstraße befand, stahlen Unbekannte am Montag, zwischen 18 Uhr und 21 Uhr sein schwarz-weißes Mountainbike „Stevens“, welches mit einem Seilschloss am Zaun vor der Halle stand. Am Rahmen im Bereich der oberen Stange befinden sich die Farben Schwarz/Rot/Gold. Das Rad hat einen Wert von ca. 800 Euro. Hinweise zum Verbleib des Rades nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

22.04.2015 | Fahrradfahrer verletzt

Plauen – (am) Ein 24-jähriger Fahrradfahrer wurde am Dienstag, gegen 9:45 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt. Der junge Mann überquerte die Oelsnitzer Straße an der Südinsel (Richtung Hammerpark) und missachtete das Rot der Fußgängerampel. Infolge stieß er seitlich gegen einen Hyundai (Fahrerin 47), der stadtauswärts fuhr. Unfallschaden: ca. 5.000 Euro.

22.04.2015 | Fahrrad gestohlen

Reichenbach – (js) In der Zeit von Sonntag, gegen 18:15 Uhr bis Montag, gegen 09:30 Uhr wurde ein Fahrrad, welches vor dem Haus Kneippstraße 79 in einem Fahrradständer abgestellt war, gestohlen. Es war mit einem Seilschloss gesichert. Bei dem Rad handelt es sich um ein Mountainbike der Marke Focus mit einem hellblau-weißem Rahmen, Wert etwa 180 Euro.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

[Quelle: http://www.polizei.sachsen.de/de/medieninformationen_pdz.htm]

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...