Dieb mit Fahrrad unterwegs

Plauen – (js) Ein unbekannter Dieb hat Montag gegen 12 Uhr auf dem Betriebsgelände einer Firma am Hammerplatz zwei Telefone und eine Geldkarte aus einem offenen VW Transporter gestohlen. Der Geschädigte hatte einen Radfahrer auf dem Areal bemerkt und sofort den Verlust der Gegenstände festgestellt. Er fuhr dem radelnden Mann hinterher und konnte ihn einholen. Daraufhin gab der Ganove die gestohlenen Sachen heraus und flüchtete in Richtung Lessingstraße. Er soll etwa 1,80 Meter groß und schlank gewesen sein. Er hatte rotbraune kurze Haare und einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einer weißen Jacke und blauen Jeans.
 Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

[Quelle: http://www.polizei.sachsen.de ]

Fundstücke #12

Immerhin, heute hat es nichtnur wenig geschneit, der grippale Infekt ist auskuriert, also gehts wieder mal auf eine Radtour. Und da gibt es ja meist etwas zu entdecken.

Da ist dann zum Beispiel dieser Wegweiser im Plauener Radwegenetz an der Erich-Ohser-Straße unmittelbar nach der Bahnunterführung.

  2015_04_03_1

Für diese "kunstvolle" Bereicherung der Wegweiser für Radfahrer mein "herzlicher Dank" an diese Vandalen, die das veranstalten. angry Übrigens sind davon viele derartige Radwegweiser in Plauen betroffen.

Das Kunstobjekt "Fahrrad" ist auf der Bahnhofstraße abwärts gefahren und hat einen neuen Standort gefunden. Der Standortwechsel war offenbar eine Herausforderung, denn das Rad wirkt jetzt ziemlich mitgenommen. wink

2015_04_03_2

Und mein Tacho präsentierte mir heute eine Schnapszahl:

2015_04_03_3