„Schneller“ Autobahnzubringer S299

Aus dem Gebiet um Auerbach wurde über Eich und Treuen ein Autobahnzubringer zur A72 geschaffen, zur Freude vieler Autofahrer im Raum Auerbach, vor allem wenn diese als Pendler jeden Tag über die Autobahn zum Arbeitsort müssen. Ich weiß nicht, wie hoch die Gesamtkosten des Bauwerkes waren, ich habe auch noch nicht alle Brückenbauwerke von der A72 bis Auerbach gezählt, aber es sind eine ganze Menge.

Und nun wurde auf 1,3 km Länge die zulässige Geschwindigkeit auf dem Neubau von Tempo 100 auf 70 km/h reduziert. Begründung ist ein Radweg, der die Strecke quert.

Bleiloch-Talsperre: TunnelbauEs ist ja sehr erfreulich, wenn an die Sicherheit der Radfahrer gedacht wird. Aber hätte ein weiteres Brückenbauwerk bzw. ein Radlertunnel den Bau so viel teurer gemacht? Ich glaube nicht. Das hätte gleich zwei Vorteile gebracht. Zum einen eine völlig gefahrlose Querung der Straße durch Radfahrer und zum anderen wäre die schnelle Autobahnanbindung schnell geblieben. An der Bleilochtalsperre hatte ich 2012 so eine Tunnelkonstruktion, wie im nebenstehenden Bild, gesehen.

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...