Am Elsterradweg unterwegs

Den Elsterradweg fahre ich ja mehr oder weniger regelmäßig bei meinen Touren rund um Plauen. Der Abschnitt vom Possigweg bis Leuchtsmühlenweg wurde voriges Jahr umfassend ausgebaut. Jetzt hat sich auch ein neu gestalteter Rastplatz eingefunden. yes

Elsterradweg

Schön wäre es natürlich, wenn der Abfallkorb in einer gefälligeren Form aufgestellt würde und die Nutzer ihren Müll, auch reinwerfen. frown

Und ein Fahrradständer an einem Radweg wäre auch nicht ganz verkehrt.

Ich fahre zwar auch gern über Feld- und Waldwege, die einen ordentlich durchschütteln, aber auch entlang des asphaltierten Elsterradweges macht es mir Spaß zu fahren. Da finde ich mich zwar oft im Streitgespräch mit einem ebenfalls radfahrenden Freund, der die Meinung vertritt, dass nicht alle Wege versiegelt sein müssten, und so schlecht sei der Weg ja nicht gewesen, Mit der Versiegelung von Flächen mag er recht haben, aber ich empfinge es angenehm, auch mal entspannt dahinzurollen. Und gerade an Flussradwegen sind Radler oft lange Stecken und mehrere Tage unterwegs. Und aus eigener Erfahrung weiß ich bei solchen Touren asphaltierte Wege durchaus zu schätzen. Also, der Elsterradweg ist schon in Ordnung so. wink

Elsterradweg

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...