PKW-Parkplätze

Die Pausaer Straße/B92 besitzt einen Rad-/Fußweg, der von Syrau aus kommend auch stadteinwärts befahren werden kann, allerdings linksseitig. Auf Höhe der früheren Plamag parkten  am 05.12.2015 eine Reihe von PKWs und blockierten damit den Weg komplett.

Parken an der Plamag

Parken ist hier schon erlaubt, wie das Verkehrszeichen ausweist.

Parken an der Plamag

Allerdings steht da nichts von „Parken quer zur Fahrtrichtung“. 🙄

Im Oktober hatte ich bereits vom Abriss des Unterstandes und Hächnchengrills auf der oberen Bahnhofstraße berichtet.

Inzwischen sind alle Abrissarbeiten erledigt und die angekündigten Parkflächen für PKWs hergestellt.  Bei meiner Fahrt am 19.12.2015 war von den „so dringend benötigten“ Parkplätzen nicht ein einziger besetzt.

Parkplatz Oberer Bahnhofstraße

Und für 5 (in Worten: „fünf“) Parkplätze wurde ein extra Parkscheinautomat aufgestellt.  In Entfernungen von etwa 50 m auf der Karlstraße bzw. 60 m auf der Jößnitzer Straße stehen die nächsten Automaten. Die Parkgebühren werden die Kosten für Bau und Automat vermutlich nicht so schnell einlösen. Vielleicht hätte man ja einen Automaten umsetzen können?

Aber wer weiß, vielleicht bin ich in einigen Jahren auch froh, wenn die Wege zum Erwerb eines Parkscheines kürzer als 50 m sind…

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...