Baustellenreport – Update

Der Kommentar zum vorherigen Baustellenreport  und ein Hinweis von Frau Barthel aus der Stadtverwaltung zeigten mir, dass ich da wohl etwas übersehen habe am gesperrten Elsterradweg. Also habe ich mir das heute noch einmal angesehen.

In Kürbitz steht, von der Kircher her kommend, ein Umleitungsschild, gut sichtbar vor dem Abzweig Uferweg, auf dem der Elsterradweg verläuft.

An den Radwegweisern befindet sich der Hinweis „bei Hochwasser“ und dieser verweist auf die Straße Richtung Plauen. Muss ich zugeben, das ist mir noch nie aufgefallen.

Von hier aus noch kurz ein Blick zur Baustelle. Mit meinen laienhaften Kenntnissen zum Brückenbau würde ich annehmen, dass hier die Gleitbahnen zum Einschieben der neuen Brücke betoniert werden.

Nach dem Bahnübergang steht das nächste Umleitungsschild und weist Richtung Plauen.

Am Abzweig Ortseingang Straßberg ist mir allerdings kein Hinweis auf die Umleitung aufgefallen. An der Mühle habe ich mich dann noch mal umgesehen. Klar, aus Richtung Kürbitz kommend ist der Radwegweiser zu sehen und es geht auf dem Uferweg weiter.  Aber aus Richtung Plauen kommend? Ja, da steht doch tatsächlich ein gelbes Umleitungsschild gegenüber am Straßenrand!

Das ist allerdings mehr für jene Radfahrer gedacht, die auf der Hauptstraße entlang kommen. Vom Elsterradweg kommend fährt man von der Seite auf das Schild zu und kann es so leicht übersehen.

15 Meter weiter Richtung Mühle aufgestellt, wäre das vielleicht besser sichtbar.

Umleitungsstrecke

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...