SR2-Treffen in Kürbitz

Am 20.08.2017 fand das alljährliche inzwischen traditionelle Treffen von SR2-Fahrern in Kürbitz statt. Höhepunkt eines jeden Treffens ist die Rundfahrt in der Hügellandschaft bei Kürbitz. Begehrter Standort zum Zuschauen ist der „Schwander Berg“, ein Anstieg, der doch einigen SR2-Besitzern und ihren fahrbaren Untersätzen zu schaffen macht. Ich habe mir für die Anfahrt dahin eine kleine Strecke über Kloschwitz, Rodersdorf und Schwand ausgedacht. Allerdings ohne Blick auf die Baustellenkarte, denn ich hatte gleich zwei Umleitungen, in Kobitzschwalde und Schwand. Und es gab auch keinen Weg für Fußgänger daran vorbei, es war dort wirklich dicht. 

Schon auf dem Weg zum Schwander Berg konnte man unterwegs die Vorbereitungen der Zuschauer für dieses Spektakel sehen.

Am Schwander Berg zog sich die Kette aus Zuschauern und ihren PKWs und Motorrädern vom Tal beginnend in die Höhe.

Rund 15 Minuten nach dem Start in Kürbitz kam das Fahrerfeld aus über 1200 Teilnehmern weit auseinandergezogen an meinem Standort vorbei.

Ganz gleich, ob ausgefallene Bekleidung, eigenwillige Sitzhaltung oder Umbau des SR2 zu sonderbaren Konstrukten, auffallen und Spaß dabei haben ist alles.

[Not a valid template]

 

Ein kleines Video dazu habe ich ebenfalls zusammengeschnitten, bei Fotos hört man nichts vom schönen Klang der Motoren. 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...