Kranpuzzle

Meine Neugier hat mir da keine Ruhe gelassen, ich musste unbedingt noch mal in Kürbitz nachsehen…  😀 

Ja, da sind ein paar mehr Teile angebaut worden. Ein Derrick-Ausleger ist hinzugekommen und vom Hautptausleger wurden auch schon Teile montiert. Die Techniker vor Ort warteten auf die nächste Lieferung, die sich, na, wo schon, auf der Autobahn befand.

Diese Gegengewichte sind auch noch irgendwann anzubringen.

Wie mir ein Arbeiter vor Ort erzählte, sei das aber kein 1400er sondern ein ganz neuer 1700er Kran von Liebherr. Und neu sieht der wirklich aus!

An der anderen Brückenbaustelle der unteren Bahn in Chrieschwitz ist die alte Brücke weg und die neue scheint schon an Ort und Stelle zu sein.

Damit ist die Brücke mit einem Gittertragwerk Geschichte. Hier noch mal ein entfernter Blick, als diese im April noch vorhanden war.

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...