Bahnhofstraße Plauen

Die Bahnhofstraße soll attraktiver werden. Plauen hat mit einem Projekt für die Bahnhofstraße im Wettbewerb „Ab in die Mitte“ den ersten Preis und 30.000 Euro abgeräumt.

Unter dem Motto „schräg ist spitze“ wird die Fußgängerzone und Einkaufsmeile bis 2018 umgestaltet. Mit viel Grün, Spielgeräten, kreativen Elementen (Sinn-Beet, gestalteter Bauzaun, Kinofenster, ein Windspiel), einem Energie-Baum (zum Aufladen von Handys?)  und freien WLAN entlang der Bahnhofsstraße soll das gelingen.

Die Spielgeräte werden schon mal aufgestellt.

Da bin ich ja mal gespannt, wie sich das entwickelt. 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...