Baustellenreport

An der Brückenbaustelle Kürbitz geht es voran, aber der Brückenkörper selbst ist noch nicht eingesetzt. Ich dachte, das sollte längst erledigt sein? So etwas stand jedenfalls in der Presse.

Die Widerlager sind jetzt beide aufgestellt, aber das sieht noch nach jeder menge Arbeit aus. Und der große Raupendrehkran steht natürlich noch vor Ort.

 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...