Richtung Tobertitz unterwegs

Ich bin immer noch mit dem Rad unterwegs, solange die Straßen nicht mit Glatteis glänzen geht das ja auch. Heute ging es Richtung Tobertitz, über den Berg von Rodau kommend. Normalerweise hat man dort einen schönen Blick übers  südliche Vogtland und Richtung Reuth. Aber heute leider nicht, zu trübes Wetter. Aber immerhin war die Reuther Linde zu sehen.

Und bei einem Wasserstand der Weißen Elster von 1,50 m am Pegel Straßberg ist der Elsterradweg an der Bahnbrücke von Kürbitz definitiv unter Wasser.

Aber durchfahren kann man ohne Gefahr für nasse Füße und ganz rechts war es noch fast trocken. Notfalls sind auch noch einmal 10 cm Bordsteinkante rechts am Widerlager der Brücke, so dass auch Wanderer bei dem Wasserstand noch trockenen Fußes  durchkommen.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...