Unterwegs entdeckt

Heute ginb meine Tour in Richtung Weideteiche und weiter Richtung Mehltheuer und Syrau. Die Straße an den Weidenteichen hat offenbar eine neue Schranke erhalten, zumindest sieht diese recht neu aus.

Die Straße durch den Wald von Schneckengrün nach Mehltheuer hat keine Schranke bekommen, sondern nur eine Sperrscheibe. Die Straße ist seit dem Unwetter vor einigen Wochen doch recht stark beschädigt und Fahrzeugverkehr würde den Zustand sicher nicht besser machen.

Im Wald bei Syrau hatte ich vor einiger Zeit neue Fundamente am Rand des Wanderweges gesehen. Jetzt ist zu sehen, wofür diese gedacht sind: eine Drachenhöhle. Zumindest für eine Wanderhütte dieses Namens. Und nun hat Syrau zwei Drachenhöhlen. :mrgreen: 

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.