An der Talsperre Pöhl unterwegs

Die Radtour am Sonntag hat mich nach Pöhl geführt. Da fehlt immer noch etliches an Wasser, um auf normalen Wasserspiegel zu gelangen.

Angesichts des trüben Wetters wollte ich meine Kamera überreden, das Foto etwas freundlicher aufzunehmen. Die Lumix bietet ja eine Fülle von Motiveinstellungen. Freundlicher wurde das Foto nicht, eher bedrohlicher. 🙂

Hat aber auch was und nennt sich „Impressiv“.

Der weitere Weg führte mich hinab ins Elstertal zur Barthmühle. Die gleichnamige Gaststätte ist weiterhin geschlossen. Schade um diese schöne und früher beliebte Ausflugsgaststätte. Ein Schild im Schaukasten verrät, dass dringend ein Pächter gesucht wird.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Etwas Mathematik...