Rastplatz am Mulderadweg bei Wasewitz

Wasewitz, ein Ortsteil von Thallwitz liegt an der Mulde und damit am Mulderadweg. Der Ort war mir nicht geläufig, was aber daran liegt, dass ich die Mulde nur entlang Freiberger und Zwickauer Mulde geradelt bin, die vereinigte Mulde ab Sermuth noch nicht kenne.
Die Landesdirektion Chemnitz teilt dazu über den Medienservice Sachsen mit:

Die Gemeinde Thallwitz plant, einen Rastplatz mit Sitzbänken, Radabstellplätzen, einer Informationstafel und Spielelementen als öffentlich zugängliche, touristische Freizeiteinrichtung zu bauen. Der geplante Rastplatz befindet sich im Ortskern von Wasewitz und ist circa 600 Meter vom Mulderadweg entfernt.

Das Bauvorhaben ist mit rund 156.000 Euro veranschlagt, knapp 118.000 Euro fließen als Fördermittel aus dem Programm der Gemeinschaftsaufgabe »Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur« zur Gemeinde Thallwitz.

„Der Rastplatz soll für Wanderer, Radfahrer, Familien mit Kindern, Aktiv- und Gesundheitsurlauber zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität sorgen und zum Verweilen in der Region anregen. Er wertet zudem die vorhandene touristische Infrastruktur in der Gemeinde Thallwitz und das Ortsbild von Wasewitz erheblich auf.“

Medienservice Sachsen, 13.03.2020

Eine genaue Standortangabe war der Medieninfo nicht zu entnehmen, aber Wasewitz und Ortskern lässt mich vermuten, dass sich der Platz nahe der Dorfkirche befindet.

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Wasewitz/Mulderradweg

Karte wird geladen - bitte warten...

Wasewitz/Mulderradweg 51.417404, 12.678491

Damit steht wieder ein Eintrag auf meiner immer länger werden To-Do-Liste. 😉

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...