Sachsens Allgemeinverfügung zum Corona-Virus | Update

Die Sächsische Staatsregierung hat mit einer Allgemeinverfügung weitere Einschränkungen in Kraft gesetzt. Demnach ist das Verlassen der Wohnung ohne triftigen Grund untersagt. Einige Ausnahmen gibt es, unter anderem „Sport und Bewegung an der frischen Luft im Umfeld des Wohnbereichs“. Explizit sind auch Fahrradwerkstätten von der Schließung ausgenommen.

Kurze Radtouren sollten also zulässig sein, wobei darauf zu achten ist, das keine Gruppe unterwegs ist. Unklar ist allerdings, was unter „Umfeld“ zu verstehen ist.

Allgemeinverfügungen von Sachsen

Update: Innenminister Wöllner hat sich dazu geäußert, weil das wohl etwas Verwirrung zu „Umfeld“ gab. Eigener Wohnbereich bedeutet, nicht in einen anderen Landkreis oder eine andere Kommune zu fahren. Am Wohnort ist das ohne Einschränkung zulässig.

Update 2: Der Leiter des tschechischen Coronavirus-Krisenstabs, der Epidemiologe Roman Prymula erklärte, dass die Grenze zu Tschechien mindestens für 6 Monate geschlossen bleibt.
Damit sind auch Radtouren zur Elsterquelle hinfällig, die liegt nun mal auf tschechischer Seite.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...