Falkensteiner Str – neue Baustelle

Am Sonntag bin ich nach länger Zeit wieder mal die Falkensteiner Straße vom Bauhaus in Richtung Kleinfriesener Gondelteich gefahren. Allerdings habe ich erstaunt festgestellt, dass der Fußweg an der Einmündung „An der Hohle“ neu gebaut wird. Moment mal, der wurde doch erst kürzlich neu gebaut? Richtig, im September 2018 hatte ich davon berichtet. Komplettsanierung der Falkensteiner Str., samt Fußweg, der auch als Radweg nutzbar ist.

Foto von 2018

Und heute? Alles gesperrt, der Asphalt vom Fußweg ist abgetragen.

Ich habe dann am Ende der Baustelle noch genau nachgesehen, weil ich es selbst nicht so recht glauben wollte. Ja, die dort vorhandene Asphaltschicht sieht wirklich noch nicht alt aus.

Aber ich weiß nicht, wieso hier der Fußweg bearbeitet wird. Und bemerkenswert ist, diese Baustelle gibt es weder im Geoportal des Vogtlandkreises als Eintrag noch in der Baustellenliste der Stadt Plauen. Schwarzbau? 😉
Oder eine Baustelle aus der Breitbanderschließung?

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...