Umleitung und eine neue Baustelle

Letztens hatte ich schon von dem einsamen Umleitungsschild an der Plamag berichtet. Das habe ich mir doch noch einmal genauer angesehen.

Das Schild weist eindeutig eine Umleitung aus. Und offenbar führt diese in diese Einbahnstraße, die nach rechts von der Bundesstraße abbiegt und Richtung Michhof führt. Aber es steht kein weiterer Hinweis und es ist keinerlei Grund für eine Umleitung zu erkennnen.

Dafür gibt es im Zentrum Plauens eine neue und offenbar längere Zeit dauernde Baustelle.

Im Bereich Bleichstraße, Böhlerstraße und Mühlberg wurde ein größeres Areal eingezäunt und mit Sichtschutz versehen. Die Böhlerstraße endet hier endgültig, die anderen Straßen sind von hier nicht ereichbar. Hinter dem Zaun sind größere Erdarbeiten im Gange. Bislang war dort Parkplatz und Grünfläche.

Am Mühlgraben entlang und weiter in die Bleichstraße führen Alltagsrouten und Querverbindungen des Radverkehrs, zumindest laut Rad-Stadtplan. Vom Media Markt kommend entlang des Mühlgrabens ist ein Durchgang zum Mühlberg freigehalten, etwas schmal, aber ein Rad ohne breiten Kinderanhänger kommt durch.

Vom Durchgang kommt man über ein kleines Stück Mühlberg, den Weg zur Walkmühle und den Durchgang am Mühlgraben zu den Weberhäusern und damit weiter in Richtung Innenstadt.

Später ist meines Wissens ein Fuß-/Radweg durch das derzeitige Baugelände an der alten Hempelschen Fabrik vorgesehen. Zum Teil ist das offenbar fertiggestellt, aber es ist nicht durchgängig und außerdem noch Baustelle.

Ich habe den kleinen Umweg hier mit Bikemap dargestellt:

Umleitung ist allerdings keine ausgeschildert. Das Schild steht ja einsam an der Plamag…

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...