Umleitungsempfehlung Elsterradweg

Für Sonnabend, 18.07.2020, möchte ich eine dringende Umleitungsempfehlung für den Elsterradweg geben. Und dieses Mal ist es keine Baustelle, sondern ein möglicher Bombenfund im Zentrum von Plauen. Bei Bauarbeiten im Zentrum wurden an zwei Standorten Metallobjekte gefunden. Da dieses Areal ein Bombenabwurfgebiet zum Ende des 2. Weltkriegs war, gehen die Verantwortlichen sehr vorsichtig mit solchen Funden um. Daher wurde für den 18.07.2020 eine weiträumige Evakuierung um die beiden Fundstellen vorbereitet. Beim derzeitigen Evakuierungsradius von 1 km ist der Elsterradweg von der Holbeinstraße quer durch die Stadt bis zur Streicholzbrücke/Rähnisstraße voraussichtlich nicht befahrbar. Aktuelle und ausführliche Informationen gibt es auf der Webseite der Stadt Plauen.

Da ich mir sehr gut vorstellen kann, dass die Ordnungs- und Rettungskräfte verständlicherweise den Kopf mit allen möglichen Problemen der Evakuierung voll haben, wird vermutlich keiner an Hinweise für eine Alternativroute des Elsterradweges denken. Nachvollziehbar, die Einwohner haben Priorität.

Daher veröffentliche ich hier eine Strecke, mit der das Stadtzentrum großräumig umfahren werden kann, sollte der Fall der Fälle eintreffen. Außerdem empfehle ich am 18.08.2020 für aktuelle Infos die Webseite der Stadt Plauen oder unser Lokalradio Vogtlandradio.

Und hier ist die Alternativstrecke:

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...