Unterwegs entdeckt

Bei meiner Baustellenbesichtigung am Bahnhof Pirk bin ich auch über die Brücke der Bundesstraße B173 gefahren, die hier über die Bahnstrecke und die Weiße Elster führt.
Die Brücke hat auf einer Seite eine breiten Weg, von der Fahrbahn mit Leitplanken und Geländer getrennt.

Nur in Richtung Globus Einkaufszentrum/Plauen ist dieser Fußweg(?) plötzlich zu Ende, wird schmaler und endet im Nichts.

Was war da eigentlich der Gedanke bei der Planung? Sehr seltsam…

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...