Pilze, jede Menge Pilze

Während meiner Fahrt zum Burgteich und über den Elsterradweg zurück nach Plauen konnte ich jede Menge Pilze am Wegesrand sehen.

Aber erstens hatte ich keinen geeigneten Transportbehälter mit und zweitens reichen meine Kenntnisse über Pilze gerade mal soweit, dass ich beim Discounter die frischen Champignons erkenne. Also lass ich das lieber. Mein Verdacht ist ohnehin, dass die gefunden Exemplare eher zu den ungenießbaren zählen.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...